TERRA.track Nettetal

Mit gerade mal knapp drei Kilometern gehört der TERRA.track Nettetal zu den kürzesten Wanderwegen aus dem TERRA.vita Repertoire. Höhenmeter erwarten uns kaum und so bietet sich dieser Weg besonders für einen kurzen Nachmittagsspaziergang an. Für Familien mit jüngeren Kindern ist dieser Weg bestens geeignet.

Wir starten unsere Tour auf dem TERRA.track Nettetal am großen Parkplatz der Gaststätte Knollmeyers Mühle. Sogleich treffen wir auf die Nette, die wir über eine Brücke direkt an der alten Wassermühle überqueren. Und die hat schon eine erstaunlich lange Geschichte hinter sich!

Vorbei an Knollmeyers Mühle

Bereits im 13. Jahrhundert wurde erstmals urkundlich erwähnt, dass es an dieser Stelle Wasser- und Starechte gab. Die Mühle geht also vermutlich auf die Zeit Karls des Großen zurück. Die frühere Doppelmühle wurde von 1980 bis 1983 originalgetreu mit historischen Baustoffen nach bauökologischen Gesichtspunkten funktionstüchtig restauriert.

Auf dem Parkplatz von Knollmeyers Mühle starten wir unsere Wanderung auf dem TERRA.track Nettetal.
Auf dem Parkplatz von Knollmeyers Mühle starten wir unsere Wanderung auf dem TERRA.track Nettetal.

Auch heute ist sie noch in Betrieb und hier wird sogar noch sehr produktiv Korn gemahlen. Aus dem wiederum entsteht das Mühlenbrot der Bäckerei Brinkhege, zu dem noch weitere historische Mühlen aus dem Osnabrücker Land ihren Beitrag leisten. Immer sonn- und feiertags zwischen 15.30 und 17 Uhr ist die Wassermühle zur Besichtigung geöffnet. Wer selbst in die Müllerei einsteigen möchte, kann sogar einen zweistündigen Kurs belegen und sich zum Hobbymüller ausbilden lassen.

Die hübsche Wassermühle an der Nette ist auch heute noch in Betrieb.
Die hübsche Wassermühle an der Nette ist auch heute noch in Betrieb.

Entlang der Nette

Wir hingegen gehen weiter auf dem TERRA.track Nettetal und halten uns nach der Brücke links. Nun gehen wir entlang der Nette, dem größten Zufluss, der auf Osnabrücker Stadtgebiet in die Hase mündet. Fast 20 Kilometer lang ist der Fluss, der westlich von Ostercappeln im Ortsteil Haaren entspringt. Unweit vom Osnabrücker Hafen mündet er in die Hase.

Flach und idyllisch verläuft die Nette direkt am Wegesrand.
Flach und idyllisch verläuft die Nette direkt am Wegesrand.

Wir passieren schon nach wenigen Metern auch den Kletterwald Nettetal. Sechs verschiedene Parcours mit insgesamt 600 Metern Strecke und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden warten hier auf die Besucher. So bietet der Kletterwald Nettetal für kleine und große Besucher gleichermaßen sicheren und dem Können angepasste Klettermöglichkeiten.

Bunter Reigen an Wanderwegen

Wir setzen unsere Wanderung auf dem TERRA.track Nettetal fort und werden dabei vom Osnabrücker Ringweg begleitet, vom Hünenweg, vom DiVa Walk und selbst der Wittekindsweg gesellt sich zu uns. Dieser Abschnitt ist so schön und so idyllisch, dass es kein Wunder ist, dass sich hier die Wanderwege sozusagen die Klinke in die Hand geben!

Zahlreiche Fernwanderwege treffen sich hier im Nettetal und begleiten uns ein Stück auf dem TERRA.track.
Zahlreiche Fernwanderwege treffen sich hier im Nettetal und begleiten uns ein Stück auf dem TERRA.track.

Bei nur sehr leichten Steigungen biegt der Weg etwas tiefer in den Wald ein, bleibt aber trotzdem stets in der Nähe der Nette. Bald gelangen wir an ein Wehr, wo sich eine geschwungene Wellenliege für eine entspannte Rast anbietet. Auch ein überdachter Rastplatz lädt an dieser Stelle zur Pause ein. Das Rauschen der Nette bestimmt eindeutig die Kulisse an diesem Ort und wir haben die Gelegenheit, richtig abzuschalten.

Das rote T auf weißem Grund ist wie auf allen TERRA.tracks auch im Nettetal unser steter Begleiter.
Das rote T auf weißem Grund ist wie auf allen TERRA.tracks auch im Nettetal unser steter Begleiter.
Am Ufer der Nette können wir auf einer Wellenliege entspannen...
Am Ufer der Nette können wir auf einer Wellenliege entspannen…

Forellenhof und Minigolf

Danach führt uns der TERRA.track Nettetal bis an die Straße Am Forellenteich und wir passieren den Forellenhof Nettetal. Hier können wir uns mit einem leckeren Fischbrötchen im sonnigen Biergarten stärken. Auf kaum befahrenen Straßen setzen wir unsere Wanderung fort und kommen vorbei an der Fachklinik Nettetal. Wir setzen unseren Weg auf der Straße fort und gehen durch weitläufige Felder, die sich auf sanften Hügeln zu unserer Rechten erstrecken.

Weite Felder, sanfte Hügel - so sieht es dann auf dem zweiten Abschnitt der Tour auf dem TERRA.track Nettetal aus.
Weite Felder, sanfte Hügel – so sieht es dann auf dem zweiten Abschnitt der Tour auf dem TERRA.track Nettetal aus.

Schließlich macht die Straße eine scharfe Rechtskurve, der wir folgen und von hier sind es nun nur noch wenige Meter bis zum Parkplatz. Zuvor passieren wir noch die Minigolfanlage. Bei gutem Wetter am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien Niedersachsens ist die Minigolfanlage täglich ab 10 Uhr geöffnet. Ansonsten lädt die Golfanlage wochentags ab 13:30 Uhr zum Minigolfspielen ein.

Der sonnige Mühlen-Biergarten wartet zum Abschluss der Tour schon auf uns.
Der sonnige Mühlen-Biergarten wartet zum Abschluss der Tour schon auf uns.

Durst löschen, Füße kühlen

Wer sich nun lieber ein wenig ausruhen möchte, kann dies im Gasthof Knollmeyer tun, der einen rustikalen Biergarten mit Blick auf Kletterwald und Nette bietet. Oder wir gehen direkt uns Ufer der Nette, ziehen unsere Wanderschuhe aus und halten unsere Füße ins kühle Nass. Für Kinder besonders attraktiv: Hier ist das Bett der Nette sehr flach und leicht zugänglich. Planschen, was das Zeug hält, ist also angesagt!

Warum will ich das wandern? Für einen kurzen Spaziergang mit Einkehr, zum schnellen Durchatmen nach Feierabend oder für einen abwechslungsreichen Tag mit Kindern bietet der TERRA.track Nettetal und dieses hübsche Fleckchen Erde jede Menge gute Gründe!

Bewertung
Natur ★ ★ ★ ★   
Ausblicke ★ ★  
Abwechslung ★ ★ ★ ★  
Romantik ★ ★ ★ ★  
Familien-Faktor ★ ★ ★ ★ ★

INFOS
Rundwanderweg, ca. 2,9 km lang
Höhenmeter: 40 m 
Gehzeit: 1 Stunde
Schwierigkeit: leicht
Start: Parkplatz an Knollmeyers Mühle (Fürs Navi: Nettetal 4, 49134 Wallenhorst)

Sei der Erste, der diesen Beitrag teil!
,

About Wandervogel77

Am Liebsten draußen und auf Wanderwegen unterwegs. Von Osnabrück über das Münsterland, von Rhein bis Mosel, vom Teuto bis zu den Alpen - kein Wanderweg ist vor mir sicher!
View all posts by Wandervogel77 →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.