Quellen und Bäche erkunden
Fantastische Ausblicke
Geschichte und Geschichten entdecken
Artenreichtum erleben
Pausen an idyllischen Orten
Tierische Begegnungen
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider
Video abspielen
Dies ist keine offizielle Seite der Terra Tracks im Osnabrücker Land, sondern ein Fan-Projekt. Die wunderbaren Wanderwege möchte ich euch hier gerne im Einzelnen vorstellen. Dass sie uns unsere Heimat näher bringen und sie in kleine Abenteuer verpacken, das ist das besondere Verdienst der TERRA.tracks.
Ingmar Bojes
Euer Wandervogel

Terra Tracks in Zahlen

1
Wege

Die erste Ausbaustufe der Terra Tracks im Südkreis ist fertig. 

1 km
Wanderwege

Und zahlreiche Varianten mehr vom Spaziergang bis zur Tagestour!

1
Höhenmeter

Von leicht bis anspruchsvoll, aber immer erlebnisreich!

Terra Tracks - Wandern im Osnabrücker Land

Die Terra Tracks entstehen seit dem Jahr 2018 im Osnabrücker Land. Bei diesen handelt es sich um Wanderwege des Natur- und Geoparks Terra.vita. Die Terra Tracks sollen dem Wanderwegenetz rund um Osnabrück neues Leben einhauchen und ihm die dringend nötige Vitalkur verpassen. Erkennungsmerkmal der Terra Tracks ist das rote T auf weißem Grund.

Inzwischen sind die ersten 40 Wege im Südkreis Osnabrücks fertig gestellt und werden in Kürze auch offiziell eröffnet. Begehbar sind sie aber natürlich jetzt schon. Im Nordkreis Osnabrück folgen in der zweiten Ausbaustufe weitere 40 Wege.

Die neuen Wanderwege verfügen über durchgängige, einheitliche Markierung, die das Wandern besonders einfach macht. Wir haben die neuen Terra Tracks für euch ausprobiert und stellen sie euch im Folgenden vor. Da die Wege teils kurze Spaziergänge, teils nahezu Ganztagestouren sind, lässt sich jetzt schon mit Sicherheit sagen: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Das rote T auf weißem Grund ist das Erkennungszeichen der Terra tracks.

TERRA.track Kettelsberg

Diese sehr waldreiche Tour führt uns durch das östliche Gebiet des Forstes Gehn, der zu Bramsche gehört. Rund 11,5 km ...
Weiterlesen …

TERRA.track Nettetal

Mit gerade mal knapp drei Kilometern gehört der TERRA.track Nettetal zu den kürzesten Wanderwegen aus dem TERRA.vita Repertoire. Höhenmeter erwarten ...
Weiterlesen …

TERRA.track Hünnefelder Tannen

Wassermühle, Kurpark, stille Wälder, Aussichten und natürlich – hohe Tannen! All das bietet uns auf gerade mal 5,3 Kilometern und ...
Weiterlesen …

TERRA.track Wildstein in Bad Essen

Ruhige Waldidylle und ein Rastplatz mit Aussicht warten auf uns. Nicht mehr aber auch nicht weniger verspricht der rund 4,6 ...
Weiterlesen …

TERRA.track Hollager Berg

Auch der rund elf Kilometer lange TERRA.track Hollager Berg ist keine Neuerfindung – wie bei den meisten TERRA.tracks übrigens. Ihm ...
Weiterlesen …

TERRA.track Venner Moorpfad

Wege durch Moorlandschaften sind Geschmackssache und Glückssache. In den meisten Fällen finden wir im Moor Wege vor, die durch den ...
Weiterlesen …

TERRA.track Dinkel und Emmer in Glandorf

Der TERRA.track Dinkel und Emmer in Glandorf ist nicht nur der südlichste aller TERRA.tracks, er ist auch ein echter Grenzgänger ...
Weiterlesen …

TERRA.track Schweger Wald in Glandorf

Viel durch Wald gehen wir eigentlich gar nicht auf den rund vier Kilometern des TERRA.tracks Schweger Wald. Trotzdem wandern wir ...
Weiterlesen …

TERRA.track Drei Türme in Melle

Der elf Kilometer lange Rundwanderweg Drei Türme, der mit drei stilisierten weißen Türmen auf schwarzem Grund markiert ist, war schon ...
Weiterlesen …

TERRA.track Erzsteig am Hüggel

Der TERRA.track Erzsteig verbindet auf geschickte Weise gleich mehrere TERRA.tracks am Hüggel in Hasbergen zu einem abwechslungsreichen, rund 15 Kilometer ...
Weiterlesen …

TERRA.track Meller Balkon

Der TERRA.track Meller Balkon bietet auf seinen rund neun Kilometern mit etwa 115 Höhenmetern eine Menge Naturerlebnisse. Der Name hingegen ...
Weiterlesen …

TERRA.track Grasmoor in Achmer

Auf knapp fünf Kilometern Länge und mit gerade mal rund 30 Höhenmetern führt uns der TERRA.track Grasmoor durch eine spannende ...
Weiterlesen …

TERRA.track Naturerlebnispfad Zwickenbachtal

Der TERRA.track Naturerlebnispfad Zwickenbachtal entführt uns in einen Naturraum, der im Osnabrücker Land seinesgleichen sucht. Durch die Meller Berge schlängelt ...
Weiterlesen …

TERRA.track Düingberg bei Melle

Der TERRA.track Düingberg ist ein Sonderfall unter den Wanderwegen. Damit er ordnungsgemäß funktioniert, braucht es eine Bedienungsanleitung. Als richtige Wanderung ...
Weiterlesen …

TERRA.track Riemsloher Wald

Der TERRA.track Riemsloher Wald lehrt uns, Wege niemals nach Kartenlage zu beurteilen. Wer sich den 5,4 km langen Rundwanderweg bei ...
Weiterlesen …

TERRA.track Borgloher Schweiz

Gerade mal 1,5 Stunden Zeit und Lust, sich vom Osnabrücker Land verzaubern zu lassen? Wunderbar, dann ist der TERRA.track Borgloher ...
Weiterlesen …

TERRA.track Hüggelrundweg in Hasbergen

Der Hüggel in Hasbergen ist durchzogen von Wanderwegen. Wer hier wandern will, hat wahrlich die Qual der Wahl. Wir können ...
Weiterlesen …

TERRA.track Varusturm und Mathildenruh

Mit gerade mal gut vier Kilometern Länge ist der TERRA.track Varusturm und Mathildenruh nicht gerade ein Schwergewicht unter den TERRA.tracks, ...
Weiterlesen …

TERRA.track Zittertal: Aussichtsreicher Rundweg

Nahe Bissendorf entspringt in einer wellig-grünen Hügellandschaft das Flüsschen Zitter. Und weil dieser Bach einmal durch das ganze Tal der ...
Weiterlesen …

TERRA.track Königsbrück: Almfeeling!

Naturnah, idyllisch, romantisch, grün, tierreich, wasserreich, ruhig und ganz und gar zauberhaft. Damit ist das Wichtigste zum TERRA.track Königsbrück gesagt ...
Weiterlesen …

TERRA.track Vom Limberg zum Hohnsberg

Gleich zwei Berge begehen wir auf unserer Wanderung auf dem TERRA.track Vom Limberg zum Hohnsberg und kommen auf den knapp ...
Weiterlesen …

TERRA.track Schau ins Land

Gerade mal knapp vier Kilometer ist der TERRA.track Schau ins Land bei Holzhausen lang, mit knapp 70 Höhenmetern auch gar ...
Weiterlesen …

TERRA.track Hüggelzwerge in Hasbergen

Wir begeben uns auf die Spuren der Hüggelzwerge. Rund fünf Kilometer lang ist der TERRA.track Hüggelzwerge in Hasbergen, der uns ...
Weiterlesen …

TERRA.track Holter Berg

Auf 13 Kilometern besticht der TERRA.track Holter Berg mit grandiosen Weit- und Ausblicken, mit einer abwechslungsreichen Streckenführung und führt uns ...
Weiterlesen …

TERRA.track Oldendorfer Aussichten

Der TERRA.track Oldendorfer Aussichten hat sich nach der ersten Begehung sogleich einen Platz im Reigen meiner persönlichen Premiumwanderwege erspielt. Das ...
Weiterlesen …

TERRA.track Kellenberg in Melle

Murmelnde Bäche, stille Waldpfade, Kaskaden-Wasserfälle, eine urig-rustikale Hütte und Saurierspuren – der TERRA.track Kellenberg bei Barkhausen und Melle ist top! ...
Weiterlesen …

TERRA.track Wellengarten in Bad Rothenfelde

Ok, eine “richtige” Wanderung ist dies nicht. Der TERRA.track Wellengarten in Bad Rothenfelde ist mit knapp vier Kilometern und frei ...
Weiterlesen …

TERRA.track Lüdenstein in Bad Rothenfelde

Der Kurort Bad Rothenfelde hat sehr viel mehr zu bieten als nur die selbstredend ebenfalls schönen Gradierwerke. Daher bewegen wir ...
Weiterlesen …

TERRA.track Malepartus

Der rund zehn Kilometer lange TERRA.track Malepartus, der seinen Anfang in Bad Iburg nimmt, ist so etwas wie ein Klassiker ...
Weiterlesen …
Die Schelenburg erwartet uns bei unserer Rückkehr. Sie nun noch einmal zu umrunden, ist kein großer Umweg.

TERRA.track Schelenburg und Wierau

Eine gemütliche, kleinere Tour mit vielen schönen idyllischen Abschnitten steht auf dem Programm und soll uns von der Schelenburg in ...
Weiterlesen …
Die Variante ist der schönere Weg, sehr naturnah und lauschig...

Kulturpfad Königstannen in Wallenhorst

„Die Königstannen sind eine wahre Schatzkammer der regionalen Kultur- und Erdgeschichte“, heißt es auf der Info-Tafel, die uns am Einstieg ...
Weiterlesen …
Ebenfalls wichtiger Bestandteil der Aufwertung: Die Übersichtskarten an den wichtigsten Wanderparkplätzen in der Region geben Auskunft über die umliegenden TERRA.tracks.

Terra tracks im Osnabrücker Land – Wegepaten gesucht

Vielen von euch sind beim Wandern im Osnabrücker Land in den letzten Monaten sicherlich schon neue Wege und Markierungen aufgefallen ...
Weiterlesen …

TERRA.track „Ganz oben“ in Georgsmarienhütte

„Die wahrscheinlich sportlichsten fünf Kilometer in Georgsmarienhütte“, so beschreibt es die Stadt Georgsmarienhütte auf ihrer Homepage und meint damit den ...
Weiterlesen …
Auch am Hang des Großen Freeden gibt es viel Lehrreiches.

Naturpfad Blüsenpatt in Sentrup

Heute geht es ins grüne Klassenzimmer. Auf dem Naturpfad Blüsenpatt in Sentrup erwartet uns so viel Lehrreiches, dass man es ...
Weiterlesen …
Mehrere Info-Tafeln am Wegesrand geben Auskunft über Flora und Fauna.

TERRA.track Kalksteinklippe bei Dissen

Es geht einmal mehr in die Noller Schlucht bei Dissen. Hier wartet heute der TERRA.track Kalksteinklippe darauf, von uns erkundet ...
Weiterlesen …
Der große See im Kasinopark nimmt uns gleich zu Beginn in Empfang.

TERRA.track Von Park zu Park

Von Georgsmarienhütte nach Bad Iburg geht es mit dem TERRA.track Von Park zu Park auf 7,5 Kilometern und ganz ansehnlichen ...
Weiterlesen …

TERRA.track Borgberg in Hagen

Mit dem TERRA.track Borgberg in Hagen steht eine weitere Rundwanderung auf dem Programm. Sie ist 7,6 Kilometer lang, wartet aber ...
Weiterlesen …
Schmale Wege zwischen Feldern und Weiden bestimmen das Bild.

TERRA.track Musenberg bei Georgsmarienhütte

"Nenne mir, Muse, die Taten des vielgewanderten Mannes", schreibt Homer gleich zu Anfang seiner Odyssee. Eine gar so lange Reise ...
Weiterlesen …
Unter anderem der Hallimasch gedeiht am Pilzweg Dissen.

TERRA.track Pilzweg in Dissen

Nach einem ausgiebigen Mahl, zum Beispiel einem deftigen Jägerschnitzel mit reichlich Pilzen, ist der Wanderer naturgemäß etwas gehfaul und mag ...
Weiterlesen …
Hoch über den Baumwipfeln mit Blick auf Dissen.

TERRA.track Von Egge zu Egge

Eine echte Panoramatour steht auf dem Programm, denn wir wollen den TERRA.track Von Egge zu Egge bei Dissen erkunden. Dieser ...
Weiterlesen …

Geologischer Lehrpfad Hüggel in Hasbergen

Geologische Besonderheiten und spannende Relikte der Bergbaugeschichte wollen wir erkunden. Der Terra.track Geologischer Lehrpfad Hüggel in Hasbergen bietet uns auf ...
Weiterlesen …

Bad Iburg: Limberg und Zeppelinstein

Dieses gleich vorweg: Wer ein Freund schmaler, verwunschener Pfade ist, der wird mit dem Terra.track Limberg und Zeppelinstein sicher nicht ...
Weiterlesen …

Terra.track Kneipp to go

Es zieht uns nach Georgsmarienhütte – zur höchsten Erhebung des Teutoburger Waldes auf niedersächsischem Gebiet. Und das ist mit 331 ...
Weiterlesen …
Wir erreichen die Orchideenwiese auf dem Silberberg in Hagen.

TERRA.track Orchideenwiese in Hagen

Die wunderbaren Terra.tracks, die im Rahmen der Qualitätsoffensive Wandern derzeit im Landkreis Osnabrück eingeführt werden, begeistern uns schon seit einigen ...
Weiterlesen …
Titelbild Achter de Welt

TERRA.track Achter de Welt in Hagen

Das Plattdeutsche ist ein ganz wundervoller Dialekt, denn wirklich nichts klingt negativ, wenn man es nur auf Plattdeutsch sagt. Niemand ...
Weiterlesen …
Weg zwischen Waldrand und Feld

TERRA.track Butterberg in Hagen-Gellenbeck

Wie es sich für ordentliche Wanderer gehört, wollten wir den 1. Mai selbstverständlich für eine Wandertour nutzen. Da das Wetter ...
Weiterlesen …
An der Großen Rehquelle.

Rundwanderweg zu den Hasequellen bei Dissen

Auf der Suche nach einer geeigneten Tour für mein Buch „Teutoburger Wald. Wanderungen für die Seele“ stieß ich auf zwei ...
Weiterlesen …
Lerchensporn auf dem Kamm des Freeden

TERRA.track Freedenblüte in Bad Iburg

Auf diese Tour hatte ich schon lange gelauert. Am schönsten ist es am Freeden in Bad Iburg, wenn hier im ...
Weiterlesen …